Ziel des jährlichen Dekade-Fokus:

  • Kirchen auf regionaler und lokaler Ebene in ihrem Engagement für Frieden und Gerechtigkeit ermutigen - und mit ihnen solidarisch sein.

  • Internationale und regionale Situationen und die Herausforderungen verstehen - und über Klischees hinausgehen.

  • Die Friedens- und Versöhnungsarbeit feiern, die in der Region geleistet wird - und dabei Frieden und Gerechtigkeit hochhalten.

Mit dem jährlichen Schwerpunkt soll eine spezifische Region für ein Jahr in den Vordergrund gerückt werden. Dazu wird mit den Kirchen der betreffenden Region ein tragendes Thema ausgearbeitet, mit dessen Hilfe der DOV-Studienprozess vorangebracht und spezifische Erfahrungen und Lektionen aus dieser Region ausgetauscht werden können.

 

Überblick über die Jahresschwerpunkte 2001-2010:

2010: Afrika

Der jährliche Schwerpunkt liegt im Abschlussjahr der Dekade zur Überwindung von Gewalt (DOV) des Ökumenischen Rates der Kirchen auf Afrika. Sein Thema lautet: "Arbeitet und Betet in der Hoffnung auf Frieden". Mehr...

 

2009: Die Karibischen Inseln

Die Karibischen Inseln bilden eine besondere Region Amerikas. Der Karibik-Fokus soll die karibischen Kirchen und ihre Arbeit im Bereich der Überwindung von Gewalt stärken und motivieren. Mehr...

 

2008: Der Pazifik

Der Pazifik steht vor seinen eigenen spezifischen Herausvorderungen. Die Versammlung der Pazifischen Konferenz der Kirchen wird es ermöglichen, den Pazifik-Fokus für das Jahr 2008 frühzeitig zu lancieren. Mehr...

 

2007: Europa

Europa plant die dritte Europäische Ökumenische Versammlung zum Thema "Gerechtigkeit, Friede und die Bewahrung der Schöpfung" im Jahr 2007. Die Verbindung mit dem Europa-Fokus der Dekade wird es ermöglichen, verschiedenste Formen von Gewalt in dieser Region anzusprechen. Mehr...

2006: Lateinamerkika

Die 9. Vollversammlung des ÖRK findet im Februar 2006 in Lateinamerika statt. Bei dieser Gelegenheit wird der Lateinamerika-Fokus der Dekade lanciert werden, wobei ein besonderer Schwerpunkt der Jugend gelten wird. Mehr...

 

 

2005: Asien

Asien ist der Jahresfokus 2005 gewidmet. Er steht unter dem Motto "Gemeinschaften des Friedens für alle bauen" und wird von der Asiatischen Christlichen Konferenz (CCA) koordiniert. Mehr...

 

2004: USA

"Die Verheißung und die Macht des Friedens" lautete das Thema des DOV-Fokus 2004 in den Vereinigten Staaten von Amerika. Der Fokus sollte Kirchen und Bewegungen, die sich in den USA für Frieden einsetzen, unterstützen und anregen, zur gegenseitigen Rechenschaft ermutigen und das Verständnis der Kirchen von Fragen im Zusammenhang mit Macht, Militarismus und Gemeinschaftsbau vertiefen. Mehr...

 

2003: Sudan

Der Afrika-Fokus im Jahre 2003 stand unter dem Motto: "Sudan: Heilung und Versöhung". Der Fokus verschaffte den Kirchen und Menschen im Sudan Gehör, die sich nicht nur um ein Ende der Kämpfe bemühen, sondern auch die physischen und emotionalen Wunden des Volkes heilen wollen. Mehr...

 

2002: Palästina / Israel

Mit der 2002 gestarteten Kampagne "Beendigung der rechtswidrigen Besetzung Palästinas: Für einen gerechten Frieden im Nahen Osten" sollten die ÖRK-Mitgliedskirchen und ökumenische Partner mobilisiert werden, ihre Kräfte zusammenzulegen und sich den Ursachen des israelisch-palästinensischen Konflikts zu widmen. Mehr...

 

2001

Start der Dekade zur Überwindung von Gewalt