Besuch der Lebendigen Briefe in Indonesien, 17. bis 24. Juli 2008

Die in der Friedensarbeit engagierten Kirchen in Indonesien erhielten Unterstützung durch den Solidaritätsbesuch einer vom Ökumenischen Rat der Kirchen (ÖRK) entsandten internationalen ökumenischen Delegation.

In den vergangenen Jahrzehnten ist Indonesien immer wieder mit Ausbrüchen ethnischer und religiöser Konflikte konfrontiert gewesen und musste Binnenvertriebene wie auch ausländische Flüchtlinge integrieren.

Die Delegationsmitglieder informierte sich über friedensfördernde Projekte indonesischer Christen und berichtete über einschlägige Erfahrungen in ihren eigenen Kirchen in Australien, den USA, Deutschland, Korea und dem Sudan.

Bericht von Monika Lude (EMS)

zum Besuch der "Lebendigen Briefe" in Indonesien

Bericht herunterladen (pdf), 11 Januar 2010

People, faith and communities in Indonesia

Multimedia portraits of faith, tradition and self-reliance in Indonesia as well as from the Indonesia Living Letters visit can be viewed on the 'Keeping the Faith' website.